Fette Compacting

Kapselfüll-
maschine
FEC40

Das Thema Hygiene ist die größte Herausforderung für die Designentwicklung der FEC40, der ersten Kapselfüllmaschine der Firma Fette Compacting In der Pharmaindustrie gilt höchste Sorgfalt, so wird bei jedem Substratwechsel eine Kapselfüllmaschine vollständig auseinander gebaut. Eine vergleichsweise einfache Reinigung des Geräts durch die Reduktion von Bauteilen und Spalten ist deshalb Fokus der Gestaltung: Zugleich nutzen wir für die FEC40, im Vergleich zu anderen Kapselfüllmaschinen aus Edelstahl, Bauteile aus dem Kunststoff Corian. Der Mineralwerkstoff ermöglicht hochpräzise Fräsungen und ein fast unsichtbares Verkleben.

Fette Kapselfüllmaschine
Fette Kapselfüllmaschine
Fette Kapselfüllmaschine
Fette Kapselfüllmaschine

Aus der Hand des Studios F. A. Porsche kommt ebenfalls die Entwicklung der zugehörigen Benutzerschnittstelle. Das erarbeitete detaillierte Verständnis der komplexen Funktionalität einer Kapselfüllmaschine, ermöglicht in diesem Schritt ein Design für das mit der Maschine verbundene Terminal mit hoher intuitiver Bedienerfreundlichkeit. Die FEC40 ist eine Innovation in der Kapselherstellung. Sie ist die erste ihrer Art, die stündlich bis zu 400.000 Kapseln produziert und Produktionskosten um 30% reduziert.

Fette Kapselfüllmaschine
Fakten
Kunde
Fette Compacting
Projekt
Kaspelfüllmaschine
Name
FEC40
Jahr
2016
Teilen
Ähnliche Cases