Design Intelligence Award 2018

Christian Schwamkrug in der Jury

Design Intelligence Award 2018

Zum dritten Mal zeichnete dieses Jahr das DIA Komitee unter Mitwirkung der China Academy of Art herausragende Arbeiten mit dem Design Intelligence Award – dem höchstdotierten Designpreis der Welt – aus. Als Teil der hochkarätigen Experten-Jury mit Vertretern unter anderem aus Frankreich, China, Deutschland und Indien war Christian Schwamkrug, Design Director des Studio F. A. Porsche, zur Gala-Zeremonie und Preisverleihung im Mai 2018 geladen. „Der Design Intelligence Award ist eine sehr ernstzunehmende und hochprofessionelle Veranstaltung, die über mehrere Tage andauert. Die Exklusivität dieses Events, dessen Aufbereitung und Aufwand sprechen für sich,“ erklärt Christian Schwamkrug. Mit Preisgeldern bis zu 130.000 US-Dollar prämiert die Auszeichnung exzellente Design-Projekte im Bereich sozialer und industrieller Innovationen.

Design Intelligence Award 2018
Design Intelligence Award 2018
Design Intelligence Award 2018
Design Intelligence Award 2018

Dieses Jahr lag der Fokus auf der Modernisierung traditioneller Industriezweige, der Entwicklung intelligenter Produktionsprozesse und auf Lösungen für die zunehmend alternde Gesellschaft. Weltweit bewerben sich Teilnehmer um den renommierten Award, darunter Großkonzerne wie Sony und Toyota, aus Deutschland nahmen unter anderem Loewe und Bulthaup teil. Die Kategorie „Gold“ gewannen ein Robotersystem zur Erleichterung des Parkens von Kraftfahrzeugen, sowie ein Projekt zur Effizienz-Optimierung im Bereich von Hochgeschwindigkeitszügen im öffentlichen Personentransport. Insgesamt 42 Projekte aus 13 Ländern würdigte der Design Intelligence Award dieses Jahr mit einem Gesamtwert von 1,03 Millionen US-Dollar.

Design Intelligence Award 2018
Design Intelligence Award 2018
Design Intelligence Award 2018
Teilen
Weitere Artikel