„Ultra Low Floor“ Tram

Transport

Siemens ULF Night
Siemens ULF Station
Siemens ULF Interior

Eine neue Straßenbahn für Wien

Ikonisch sollte das Erscheinungsbild der neuen Tram für die Stadt Wien sein, das wir 1991 in Kooperation mit unserem Kunden Siemens Transportation System erarbeiteten. Ziel der „ULF“ Ultra Low Floor Tram in Wien war es, neben der im Vordergrund stehenden Ergonomie, ein neues technisches Fahrsystem zu entwickelten, dessen Räder erstmalig nicht durch Achsen miteinander verbunden sind. Mit diesem revolutionären „Ultra Low Floor“ Konzept erreichten wir eine Einstiegshöhe von nur elf Zentimetern – und das im gesamten Zug. Dieser innovative, extrem niedrige Einstieg und der durchgehend tiefe Boden sind nicht nur kinderfreundlich und barrierefrei, die Fahrgäste sitzen auch ungewöhnlich niedrig, auf Augenhöhe der Autofahrer. Markante Design-Merkmale im Exterieur sind die großen senkrecht stehenden Elemente, die bis an die Straße und Schienen heranreichen. Sie gliedern den horizontal ausgerichteten Zug in einzelne Segmente auf und verdecken zugleich die Antriebselemente und Räder sowie die Gelenke, die für die Beweglichkeit der Bahn nötig sind. Die technologischen Innovationen sind somit in diesen senkrechten Gestaltungselementen zusammengefasst, wodurch die Bahn ein zwar sehr neuartiges, aber auch nachvollziehbares Design erhalten hat. Ein wichtiger Aspekt, zumal eine Straßenbahn auf eine hohe Akzeptanz treffen muss, aber auch das Stadtbild positiv prägen sollte. Optisch sitzt die Bahn somit scheinbar stabil und unmittelbar auf dem Untergrund auf. Angelehnt an die Corporate Identity der Stadt Wien setzen rote Streifen farbliche Akzente auf der sonst silbernen Bahn.

Im Inneren ist die Optik und Qualität der Stoffe und Materialien hochwertig. Ausgewählt wurde ein langlebiges Design, um den nachhaltigen und gestalterischen Ansprüchen an einen Lebenszyklus von über 30 Jahren gerecht zu werden. Neben dem Interieur entwickelten wir auch den Fahrerstand nach neuesten ergonomischen Standards und arbeitsrechtlichen Anforderungen. Diesem ersten Projekt der andauernden Kooperation mit Siemens folgten weitere Stadtbahnen für verschiedene Orte, etwa in Oslo und Bangkok.

Name

Ultra Low Floor Tram

Fakten

Kunde:
Jahr:
1991

Social Media

Teilen auf

Kontakt

Kontakt aufnehmen